Kalifornien für 4,70 Euro

Mitteilungen

Nachrichten / Mitteilungen 260 Views

„Logo, auf Kalifornien hätte ich Bock. Aber für meinen Blog kommen nur Ziele in Deutschland in Frage“, sage ich einem alten Freund, den ich in Hamburg besuche. Er hat mir gerade vorgeschlagen, für Have You Seen Germany doch mal etwas über Kalifornien zu schreiben. Oder über Brasilien. „Selbst schuld, in zwei Stunden könntest du da sein“, zwinkert er – und ich verstehe nur Bahnhof. Ich rechne nach: Ziemlich genau 10.000 Kilometer Luftlinie sind es je nach Malibu oder Rio. Das schafft nicht mal eine Kreuzung aus der Concorde und Usain Bolt. „Ostsee, Mann! Ostsee!“, versucht er energisch Licht ins Dunkel zu bringen. Denn er spricht nicht vom Sonnenstaat an der US-Westküste. Auch nicht von der Copacabana: „Kalifornien“ und „Brasilien“ liegen tatsächlich in Deutschland. Beides sind Ortsteile der Gemeinde Schönberg in Schleswig-Holstein, rund 30 Kilometer nordöstlich von Kiel. Wieder etwas über Deutschland gelernt. Weil die Story nicht nur kurios klingt, sondern man in Kalifornien und Brasilien angeblich auch gut surfen kann, mache ich mich tags darauf auf den Weg. Und, um zu erfahren, wie es zu den Namen kommt. Einer alter Ohrwurm begleitet mich (und vielleicht auch dich beim Weiterlesen): In einer Stunde Fahrtzeit bringt mich meine Mitfahrgelegenheit nach Kiel. Als […]

The post Kalifornien für 4,70 Euro appeared first on Have You Seen Germany.

Comments